Wie funktionieren industrielle Technologien in der Augmented Reality & XR-Platform?

Unsere XR-Plattform (AR/VR/MR) ermöglicht Ihnen eine erweiterte Wahrnehmung und Überarbeitung "augmentierter, virtueller Prozesse in der Digitalisierung" in Dienstleistung, Technologie, Bildung, Kunst und Design. Objekte können im realen Raum betrachtet und geändert werden, obwohl sie nicht haptisch vorhanden sind. Die Einbettung in die Wirklichkeit und die Abänderung und Interaktion der virtuellen Modelle im realen Raum, ist durch Sie selbst mit unserer XR-Plattform möglich. Hieraus gelingt es Ihnen weltweit erstmals, exponentielle, digitale Beschleunigungsprozesse in Industrie- & Dienstleistungsunternehmen, in der Bildung, der Kultur und der Gesellschaft, selbst in XR-Technologie zu erschaffen.

Ein Kunde/Nutzer lädt seine Inhalte über ein bereitgestelltes CMS oder über eine bereitgestellte API aus CAD- oder PLM-Datensystemen in die Pion-One-ARTool-Plattform. Der Inhalt kann verwaltet und / oder geändert und für Präsentationen und Interaktionen bereitgestellt werden. Eine Client-Anwendung, die das bereitgestellte Client-Framework integriert, kann den Inhalt herunterladen und so dem Benutzer diesen bereitstellen.

Wie funktioniert Kunst in der Augmented Reality?

Alles, was Sie brauchen ist ein mobiles Endgerät (Android oder iOS Smartphone & Tablet oder Glasses), unsere networks_durchBLICK App sowie die Bilder auf dieser Seite.